lernen für die Zukunft

Gemeinsam
Für Mehr

Fortbildungen

Da ich Wissen an sich mag und es wichtig finde, dass ich nicht aufhöre zu lernen, besuche ich regelmäßig Fort- und Weiterbildungen,  Auch ist es für mich selbstverständlich, dass ich meinen Strauß an Methoden immer wieder erweitere, damit ich für jeden Menschen eine passende Methode oder Strategie anbieten kann.

Trauma

21.10.2022

Teilnahme am interdisziplinären Fachtag "Komplexe Gewalterfahrungen - Was brauchen Betroffene?"

Wildwasser Würzburg e.V.

12.07.2022 - 13.07.2022

Trauma und geistige Behinderung

Pro Prävention e.V.

15.09.2021

Gesundheitsregion Plus

Fachtag Trauma und Gesprächsführung

26.07.2021 – 28.07.2021

Bildungswerk Irsee

Einführung in die Ego-State Therapie

Theoretische Grundlagen der Ego-State-Therapie
Nutzen von Imaginations- und Tranceübungen in der Ego-State-Therapie
Kennenlernen und Einüben der Aktivierung eines ressource-vollen und eines destruktiven Ego-States
Anwendung der Ego-State-Therapie in der Psychotherapie

09.03.2020 – 10.03.2020

Stadt Nürnberg, Referat für Jugend, Familie und Soziales

Traumatisierte Eltern verstehen, deren Erziehungskompetenz stärken

Traumafolgen

Bindungstheorie und Trauma

Schutz vor Traumafolgen

Traumapädagogik

05/2016 – 07/2017

Trauma Institut Süddeutschland

Weiterbildung zum zertifzierten Traumazentierten Fachberater/  Traumapädagogen (DeGPT / BAG-TP)

theoretische Grundlagen traumaspezifischer Fachberatung

Techniken zur Stabilisierung und Affektregulation

Überblick über Bewhandlung akuter Traumatisierung und Krisenintervention

Bindung und Traumapädagogik

Begleitung während der Traumaverarbeitung und Integration

Traumabearbeitung, eigene Betroffenheit und Ressourcenarbeit

Teilearbeit, Interkulturelles und Sucht

 Behandlungsplanung

22.07.2015 – 24.07.2015

Bildungswerk Irsee

Alltagscoaching – Achtsamer Umgang mit eigenen inneren Anteilen

Imaginativ-hypnotherapeutische Techniken und Übungen

Arbeit mit dem Ego-State-Konzept

Arbeit mit „Inneren Kindern“

Pesso-Psychotherapie

23.06.2014 – 25.06.2014

Bildungswerk Irsee

Traumazentrierte Psychotherapie

Akute und chronische Folgen psychischer Traumatisierung

Spektrum der Traumafolgeerkrankungen und Komorbitäten

Schutz- und Risikofaktoren

Neurobiologische Grundlagen der Traumaverarbeitung

Besonderheit dissoziativer Störungen

Stabilisierung

Grundprinzipien der psychodynamische-imaginativen Traumatherapie

Einführung in PITT und Innere-Kind-Arbeit

Ego-State-Therapie

Möglichkeiten der Traumakonfrontation und Traumabearbeitung (EMDR)

23.10.2013

bfz gGmbH

Traumatisierte Jugendliche

Gelungene Kindheit und Jugend

Die Bedeutung von Stress

Frühkindliche Traumatisierung, Gewalt und Unfälle

Was heißt das für die Traumapoädagogik?

08.09.2008

bfz gGmbH

Arbeiten mit Menschen mit Posttraumatischen Belastungs­störungen

Darstellung des Störungsbildes PTBS

Folgen unterschiedlicher Traumatisierungsarten

Therapeutische Ansätze in der Traumabehandlung

Autismus

06.09.2022 - 05.07.2022

Fachkraft Autismus, Stiftung Finneck

22.03.2022.-.25.03.2022

Der TEACCH®-Ansatz zur Förderung von Menschen mit ASS, Autismus Deutschland

14.03.2022 - 14.03.2022

„PECS – The Picture Exchange Communication System” - Level 1, PYRAMID EDUCATIONAL CONSULTANTS

24.02.2022 - 26.02.2022

Einführung in den DIR Floortime Ansatz (101+), ICDL

13.04.2021 – 14.04.2021

Lebenshilfe Landesverband Bayern

Förderung von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung

09.03.2021

Bundesverband Autismus

Autismus, Trauma und Bewältigung

04.03.2021

Teilnahme an der digitalen wissenschaftlichen Tagung Autismus-Spektrum (WTAS)

04.10.2019

Autkom Oberfranken

Verhaltenstherapeutische Interventionen in der Arbeit mit Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung

16.11.2017

Autkom Oberfranken

Bewegungsmuster neu entdecken

24.03.2017

Autkom Oberfranken

Aspekte der psychosozialen Entwicklung im Kontext Autismus

07.10.2016

Autkom Oberfranken

Das TEACCH-Konzept

21.05.2016

Bundesverband Autismus

Grundlagen und praktische Erfahrungen mit Sozialtraining

08.10.2015

Autkom Oberfranken

ABA / VB

03.03.2014 – 05.03.2014

Bildungswerk Irsee

Hilfen von A-Z für Autisten

16.03.2013

Fachtagung Würzburg

Autismus von seiner starken Seite

18.05.2012

Autkom Oberfranken

Autismus Fachvortrag

Tellington TTouch for You

07.2021 - 05.2022

Ausbildung zum Practinioner

Rehabilitations-Fachkraft

31.01.2005 - 07.04.2005

Rehabilitationsfachkraft

Grundlagen
Die berufliche Aus- und Weiterbildung behinderter Menschen
Rechtliche Grundlagen
Beratung und Kontakt
Behinderungsarten und ihre Auswirkungen auf Leistungen zur Teilhabe
26.05.2008 – 29.05.2008

Spezialisierung „Seelische Behinderungen“

Psychotherapieverfahren
Theorie und Therapie bei Depressionen
Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Schizophrenie und schizoaffektive Erkrankungen
Zwangsstörungen
Kognitive Therapie der Sozialen Phobie und bei generalisierter Angststörung
Prinzipien der Gesprächsführung
Psychohygiene
Psychopharmakologie
Krisenintervention
Rechtliche Aspekte
09.05.2017 - 10.05.2017

Spezialisierung „Chronische Schmerzen“

Definition und Schmerzarten
Behandlungsansätze und Therapieoptionen
psychogene und protektive Risikofaktoren
medikamentöse Schmerztherapie
WHO-Stufenschema
Verhaltensmerkmale bei chronischen Schmerzen
Behandlungsansätze bei chronischen Schmerzen

24.09.2019 - 26.09.2019

Spezialisierung „Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen“

Grundlagenkenntnisse MeH
Aufbau und Funktionsweise des Gehirns
Ursachen und Häufigkeit von MeH
Aufgabe der Neuropsychologie innerhalb der Reha
Beruf und Arbeit
„Kognitive Pyramide“ für die Reha nach einer erworbenen Hirnschädigung
Interventionen zur Einsichtsförderung
Angehörige
Besonderheiten von Reha

Berufliche Rehabilitation

07.11.2007 – 08.11.2007

4. Bundeskongress für Rehabilitation und Teilhabe

13.10.2009 – 14.10.2009

9. Plauener Reha-Symposium

31.03.2010

Unterstütze Beschäftigung – Jobcoaching Methode

23.09.2010

Workshop Fallbesprechung Unterstützte Beschäftigung

27.06.2011

Fachforum BAG-UB „Fachkompetenz in Unterstützter Beschäftigung“

20.06.2012 – 21.06.2012

Fachforum Unterstütze Beschäftigung BBW Nürnberg

10.07.2013

Reha-Forum Nürnberg

Menschen mit seelischer Behinderung

09.07.2014

Reha-Forum Nürnberg

Betrieb und Teilhabe

15.07.2015

Reha-Forum Nürnberg

Wege zur Inklusion

13.07.2016

Reha-Forum Nürnberg

Inklusive Teilhabe am Arbeitsleben

12.07.2017

Reha-Forum Nürnberg

Bundesteilhabegesetz
13.06.2018

Berufshelfertreffen Augsburg

Die Bedeutung chronischer Schmerzen in der (beruflichen) Rehabilitation

20.06.2018

Workshop Rehamanagement

Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben im Kontext von PTBS

Trauma uns Stresserkrankungen

pädgogische Möglichkeiten

Rahmenbedingungen für die professionelle Arbeit

18.07.2018

Reha-Forum Nürnberg

Digitalisierung 4.0

17.07.2019

Reha-Forum Nürnberg

Seele

Weitere Fortbildungen

03.07.2013 - 05.07.2013

Tiergestützte Therapie, Bildungswerk Irsee

20.02.2017 - 21.02.2017

Schutzauftrag nach §8a SGB VIII bei Kindeswohlgefährdung, gfi gGmbH

19.02.2018 - 21.02.2018

Kriseninterventrion bei Menschen mit Borderline-Störung, Bildungswerk Irsee

20.13.01.2020 - 14.01.2020

Drogenkonsum im Jugendalter & Methoden für die Arbeit mit Konsumierenden, mudra e.V.

April 2021

Basismodulreihe ICF, Paritätischer Wohlfahrtsverband

Skip to content